Was tun, wenn der Bauherr seinen Mitwirkungspflichten nicht nachkommt?

– zugleich Besprechung des Urteils des BGH vom 26.10.2017 – VII ZR 16/17

Das Problem ist vielen Unternehmern bekannt: die Bauleistung soll erbracht werden, Material und Arbeitskräfte stehen bereit – und dann fehlt dem Bauherrn die längst versprochene Baugenehmigung, die Architekten sind mit ihren Ausführungsplänen noch nicht fertig oder es wird gar ein Baustopp verhängt, weil irgendwelche Verwaltungsvorschriften nicht eingehalten worden sind. Weiterlesen